Infrastructure Management Services

Bleiben Sie mit der passenden IT-Infrastruktur wettbewerbsfähig und innovativ

Im Zuge der voranschreitenden digitalen Transformationen verändert sich die Rolle der IT-Unternehmensinfrastruktur. Skalierbarkeit, einfache Handhabung sowie Kosteneffizienz und -transparenz sind nebst hoher Verfügbarkeit und Produktivität wichtige Anforderungen.

Sie können die Rechenleistung des Compute Services (CPU und RAM) aus unseren sicheren Datacentern beziehen – genau dann und genau so viel, wie es das Business gerade benötigt. Ohne in teure Hardware zu investieren wird ein flexibler Compute Service für eine agile Geschäftsentwicklung bezogen.

Die Speicherkapazität wird ebenfalls als Storage Service in der erforderlichen Qualität zur Verfügung gestellt. Durch den jederzeit anpassbaren Mengenbezug, die vorhandene georedundante Datenlagerung und die Verschlüsselungsmöglichkeit, erhalten Sie einen zuverlässigen, flexiblen und effizienten Storage Service.

Die notwendigen Services werden punktgenau auf Ihre Anforderungen abgestimmt: Vom reinen Infrastruktur Service über eine managed Platform bis zum vollständigen Software as a Service. Dabei werden Ihre individuellen Anforderungen und Gegebenheiten umfassend beleuchtet und die optimalste Lösung aus Private- und Public-Cloud erarbeitet.

Sie erhalten eine*n dedizierte*n Ansprechpartner*in, welche*r für die Erbringung der Services verantwortlich ist. Die im Service Level Agreement (SLA) definierten Werte, insbesondere die Verfügbarkeit und Performance-Eckwerte, werden kontinuierlich gemessen, ausgewertet und Ihnen in periodischen Reports zugestellt.

Konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft und unser Team betreut Ihre IT-Infrastruktur basierend auf Ihre Bedürfnisse im gesamten Lifecycle.

Chancen im Versicherungsmarkt mit moderner IT-Infrastruktur nutzen

Eine agile IT und hohe Flexibilität sind für die Versicherungen der Zukunft essenziell. Darum hat Generali Schweiz die Avectris beauftragt, ihre IT rundum zu erneuern. Mit ihrer Macher-Mentalität und Ingenieurskompetenz hat uns die Avectris überzeugt. Dank unserer modernen Infrastruktur können wir nun rasch auf Veränderungen reagieren und die Digitalisierung vorantreiben.

Mehr zur Customer Success Story

Spitex Zürich Limmat AG setzt auf Comicro managed Cloud

Die gesamte IT-Infrastruktur der Spitex Zürich Limmat AG wurde auf die Comicro managed Cloud migriert (CmC). Spitex entschied sich aufgrund des Preis-Leistungs-Verhältnisses und der langjährigen Erfahrung des Unternehmens für Comicro als Outsourcing-Partner.

Mehr zur Customer Success Story

Kantonsspital Baden: starkes Steuerungssystem für klaren Kurs

In vielen Spitälern, so auch früher im Kantonsspital Baden (KSB), besteht eine heterogene Vielfalt an IT-Lösungen, die einen schlechten Datenaustausch und enorme Schnittstellenprobleme bescheren. Bei wachsenden Anforderungen an die Betriebsführung hat das keine Zukunft. In Baden wurden daher sämtliche Administrationssysteme auf einen einheitlichen Standard gebracht – für mehr Effizienz und Transparenz.

Mehr zur Customer Success Story

Erfolgreiche IT-Migration in den Neubau «LimmiViva»

Um weiterhin ein modernes Akutspital in der Gesundheitsbranche zu sein, realisierte das Spital Limmattal das Neubauprojekt «LimmiViva». Ebenfalls wurde die IT-Migration in den Neubau erfolgreich realisiert und langfristig gesichert.

Mehr zur Customer Success Story