Krisenkoordination und Vorbereitung

Business Resilience as a Service (BRaaS)

Mit Business Resilience as a Service immer einen Schritt voraus

 

Cyber-Angriffe, Lieferkettenverwundbarkeiten, aufeinanderfolgende Krisen und Naturkatastrophen gehören zu den täglichen Herausforderungen der heutigen Geschäftswelt. Wie begegnet Ihr Unternehmen den folgenden Bedrohungen und ihren wirtschaftlichen Auswirkungen?

Cyber-Angriffe: In einer aktuellen Statistik von Accenture zu Insider-Bedrohungen geben 69% der Unternehmen an, dass sie in den letzten 12 Monaten eine versuchte oder erfolgreiche Datenbedrohung oder Datenbeschädigung erlebt haben.

Lieferkettenverwundbarkeit im Jahr 2023: 89% der Unternehmen weltweit halten Unterbrechungen der Lieferketten für das aktuell grösste Risiko des Wirtschaftswachstums. 43% planen Investitionen in Massnahmen zur Sicherstellung der Lieferkettenresilienz.

Polykrisen: Laut dem Global Risk Report 2022 werden sich immer öfter miteinander verbundene geopolitische, finanzielle und sozioökonomische Risiken gegenseitig verstärken und zu «Polykrisen» entwickeln, deren weltweite Auswirkungen noch unbekannt sind.

Naturkatastrophen: Stürme, Überflutungen und Brände haben 2022 weltweit Schäden von 251 Milliarden Euro verursacht. Die Häufigkeit solcher Naturkatastrophen nimmt laut dem Bericht der Rückversicherung Munich Re zu.

Vor diesem Hintergrund wird deutlich, dass die Erhaltung Ihrer Geschäftsresilienz heute wichtiger ist als je zuvor. Unternehmen müssen nicht nur auf Bedrohungen vorbereitet, sondern auch in der Lage sein, sich geänderten Umständen anzupassen und sich trotzdem weiterzuentwickeln.

Business Resilience as a Service (BRaaS) ist die ganzheitliche Antwort auf diese komplexen Herausforderungen. Das Angebot enthält massgeschneiderte Lösungen, die Ihr Unternehmen widerstandsfähiger machen und Ihnen helfen, sich inmitten von Unsicherheit und Risiko zu behaupten. Mit BRaaS können Sie nicht nur Ihre Daten, Lieferketten und Betriebsabläufe schützen, sondern auch die Grundlage für langfristigen Erfolg legen.

aveniq-BRaaS-Grafik

 

Unser Angebot und Vorgehen

Wir unterstützen Sie mit folgenden Leistungen (Verrechnung projektbezogen):

 

PhasenMassnahmenpaketeLieferobjekte
VorbereitenBusiness Resilience Maturity AssessmentGesamtbericht: IST-Situation der Business-Resilience-Massnahmen und Verbesserungsempfehlungen
Business Impact Analyse (BIA)Gesamtbericht: Maximal tolerierbare Ausfallzeiten, Maximal tolerierbare Datenverluste, Empfehlungen zu RPO (Recovery Point Objective) und RTO (Recovery Time Objective)
Risk AssessmentGesamtbericht: Unternehmensspezifische Risikolandschaft und Handlungsempfehlungen
VorsorgenBusiness Resilience Strategie• Strategiepapier zur unternehmensweiten Resilience-Ausrichtung
Notfall- und Reaktionskonzeption
  • Notfallkonzept, Notfallprozess
  • Business-Continuity-Pläne
  • Incident-Response-Pläne
  • Krisenhandbuch
  • Definition eines unternehmensweiten Krisenstabes
  • Vorlagen und Checklisten
SchützenSchulungen

  • Notfallteams
  • Krisenstab
  • Schulungsunterlagen
  • Schulungsdurchführung
Tests

  • Ablauftest
  • Durchführung Planübung mit Vorfallszenario
  • Tests zur Wiederherstellung im Katastrophenfall
  • Testkonzept
  • Testbericht
Übungen

  • Notfallübungen
  • Krisenstabsübungen
  • Übungskonzeptkonzept
  • Übungsbericht
Reagieren und RegenerierenCrisis Management Assistance

  • Aktivierung von Business Continuity-Plänen
  • Entscheidungsfindung im Krisenreaktionsteam
  • Überprüfung und Analyse des Krisenmanagements,
  • Identifizierung von Verbesserungsmöglichkeiten
  • Erfassung von Lektionen
  • Anpassung von Plänen für zukünftige Ereignisse

Implementierung von Verbesserungen in Sicherheitskonzepten.

Auch erhältlich als Permanent Crisis Management Assistance und somit fester Bestandteil der unternehmenseigenen Notfall- und Krisenorganisation.

  • Vor-Ort-Support bei Notfällen und Krisen
  • Gesamtbericht: Verbesserungen und Implementierung

 

 

 

Festpreis-Services für Sie:

PhasenMassnahmenpaketeLieferobjekte
Resilience Refreshing

Vorbereiten

Vorsorgen

Schützen

Reagieren

Regenerieren

 

 

 

 

Refresh Assessments​Periodisch aktualisierte Business-Impact-Analyse, Risk Assessment​
Refresh Resilience StrategiePeriodisch aktualisierte Resilienzstrategie
Refresh Notfall- und Reaktionskonzeption​Periodisch aktualisierte Gesamtkonzepte​
Refresh rollenspezifische Schulungen ​Periodische Schulungen​
Refresh Testing​Periodische Tests (verschiedene Varianten)​
Refresh Übungen​Periodische Übungen (verschiedene Varianten)​
Resilience AwarenessAwareness-Schulungen​ für Mitarbeitende
  • Vorbereitung von Schulungsunterlagen, eLearnings, Webinaren
  • Durchführung von Schulungen und Awareness-Massnahmen​
Resilience ReportingAnalyse der weltweiten Bedrohungslage in Form des regelmässigen Business Resilience Reports​Quartalsberichte: Weltweite Bedrohungslage, Handlungsempfehlungen zur Stärkung der Geschäftsresilienz
AuditmanagementAuditplanung und -begleitung

  • ISO 22031 (BCMS)
  • ISO 27001 (ISMS)
  • ISO 22316 (RMS) mit externem Partner
  • Periodische Auditplanung pro Norm
  • Begleitung des Audits als Projektleitung im Rahmen der gesamten Zertifizierung
  • Massnahmenplan basierend auf Audit-Empfehlungen und -Abweichungen
  • Umsetzung aller Massnahmen

Ihr Nutzen

Ganzheitlicher Schutz: Maximale Sicherheit und Schutz Ihrer Geschäftstätigkeiten vor unvorhergesehenen Ereignissen.

  • Dieser Schutz geht weit über die Absicherung einzelner Aspekte hinaus und erstreckt sich auf die umfassende Sicherheit Ihrer gesamten Geschäftsumgebung.
  • Schutz physischer Ressourcen, wie Gebäuden und Anlagen, ebenso wie Schutz Ihrer digitalen Aktiva und Daten.
  • Schutz Ihrer Mitarbeitenden vor potenziellen IT-Gefahren und Cyber-Bedrohungen.

Schnelle Reaktionsfähigkeit: Schnell auf Krisen oder Unterbrechungen reagieren und den Geschäftsbetrieb aufrechterhalten.

  • Gewährleistet, dass Ihr Unternehmen in der Lage ist, unmittelbar auf kritische Situationen zu reagieren, um Geschäftsunterbrechungen zu minimieren.
  • Entwicklung klarer, effizienter Reaktionsmechanismen, um den Betrieb auch unter widrigen Umständen aufrechtzuerhalten und negative Auswirkungen zu minimieren.
  • Stellt sicher, dass Ihre Organisation widerstandsfähig ist und in der Lage, sich schnell von Krisen zu erholen.

Risikominimierung: Identifizierung und Reduzierung von Risiken, die Ihre Geschäftstätigkeiten gefährden können.

  • Identifikation, Bewertung und proaktive Minderung von Risiken, die Ihre Geschäftstätigkeiten bedrohen können.
  • Analyse Ihrer individuellen Risikolandschaft und die Umsetzung von Strategien zur Risikoreduzierung.
  • Zielsetzung: Ihr Unternehmen widerstandsfähiger gegenüber potenziellen Störungen zu machen.

Kosteneffizienz: Optimierung Ihrer Ressourcennutzung und Minimierung finanzieller Verluste während einer Krise.

  • Effiziente Massnahmen zur Sicherstellung der optimalen Nutzung finanzieller Ressourcen während einer Krise.
  • Identifizieren von Kostensenkungsmöglichkeiten und Implementierung von Kostenmanagementstrategien.
  • Ziel ist es, finanzielle Verluste zu minimieren und die langfristige finanzielle Stabilität des Unternehmens zu sichern.

Flexibilität: Anpassungsfähigkeit an sich ändernde Marktanforderungen und Geschäftsbedingungen.

  • Anpassung an neue Gegebenheiten aufgrund von Marktveränderungen oder technologischem Wandel.
  • Entwicklung agiler Geschäftsmodelle und Strategien, um auf veränderte Bedingungen zu reagieren.
  • In einem sich ständig verändernden Umfeld wettbewerbsfähig bleiben.

Langfristige Planung: Entwicklung langfristiger Resilienzstrategien, die Ihre Zukunftsfähigkeit sichern.

  • Auf die Sicherung der langfristigen Zukunftsfähigkeit Ihres Unternehmens ausgerichtet.
  • Berücksichtigung möglicher zukünftiger Herausforderungen und nachhaltiger Entwicklung.
  • Stabiles und zukunftsorientiertes agieren in Zeiten des Wandels und der Unsicherheit.

Fokus auf das Kerngeschäft: Konzentrieren Sie sich auf Ihr Hauptgeschäft, während wir uns um Ihre Geschäftsresilienz kümmern.

    • Ermöglicht es Ihrem Team, sich auf Ihr Kerngeschäft und Wachstumschancen zu konzentrieren.
    • Ressourcenintensive Aufgaben zur Geschäftsresilienz an die Experten von Aveniq auslagern, um Ihr Team zu entlasten.
    • Effizientere Nutzung Ihrer internen Ressourcen und Förderung des Wachstums und der Innovation in Ihrem Hauptgeschäftsfeld.

 

BCM-Referenzen von Aveniq
Referenzen_BCM

 

Bereit, Ihr Unternehmen auf die nächste Stufe der Geschäftsresilienz zu bringen?

Kontaktieren Sie uns über das Formular oder rufen Sie uns an. Wir freuen uns darauf, Ihnen weiterzuhelfen.

Informiert bleiben?